Handyverträge – Neukunden werben

Wenn der Handyvertrag kurz vor dem Ende einer möglichen Kündigung steht, dann lockt die ein oder andere Prämie wenn eine Verlängerung des Vertrages um, meistens zwei Jahre, vom Kunden unterschrieben wird. Dabei können Sie als Kunde viele Vorteile haben wie zum Beispiel ein neues Smartphone für die Vertragsverlängerung geschenkt bekommen oder eine Barprämie. Ebenso möglich ist aber auch ein Gutschein für den Kauf eines anderen Artikels oder weitere Werbeartikel wie hier, die beliebt sind.

Es ist durchaus möglich, einen Handyvertrag auch ohne Einsicht in die Schufa zu bekommen. Immer mehr Menschen haben kleinere oder größere Schulden und sind in diesem Verzeichnis aktenkundig.
Durch die Werbeartikel, die sehr reizvoll sein können, werden potentielle Kunden auf die Mobiltelefone und ihre Verträge aufmerksam. Das Interesse der Kunden wird geweckt und wer gerade ein neues Handy oder einen neuen Vertrag benötigt, schaut immer öfter nicht nur auf die Konditionen des Angebotes sondern auch auf die Prämie, die es gratis mit dazu gibt.
Ein neues Smartphone mit diversen Funktionen und in edlem Design lockt ebenso Kunden an wie eine Geldprämie oder weiteres, möglichst hochwertiges, Zubehör.

Nicht selten ist die Zugabe der Grund für den Abschluss des Vertrages mit dem Mobilfunkanbieter. Daher gilt es also heraus zu finden, welche Dinge bei der Zielgruppe gerade gefragt sind. Rarität der Produkte ist ein Grund für einen möglichen Abschluss wie auch hochpreisige Zugaben, die vom monatlichen Lohn nicht bezahlt werden können weil sie sehr teuer sind.
Werbeartikel die noch sehr begehrt sind wie Digitalkameras, Blue-Ray-Recorder oder eine Spielekonsole steigern die Attraktivität eines Angebotes für einen Handyvertrag, noch dazu ohne Schufa-Auskunft, sehr. Nicht selten wird ein zweiter Vertrag für ein Handy abgeschlossen weil die Zugabe so attraktiv war, dass eine Vertragsbindung über mehrere Monate oder Jahre in Kauf genommen wird.
Je gefragter die Zugabe und exklusiver das Handy, desto eher wird der Kunde sich für dieses Produkt entscheiden.