Monatsarchive: Juni 2012

Mobile Apps – Definition und Arten von Apps

Generell bezeichnen so genannte Apps nichts weiter als jegliche Formen von Anwendungsprogrammen für Computer. Spätestens seit der Entwicklung und Verbreitung der Smartphones wird der Begriff App allerdings fast ausschließlich für Anwendungen für entsprechend strukturierte Mobiltelefone und Tablet-Computer benutzt. Das Wort App hat sich aus der deutschen Kurzform des Begriffes der Applikation abgeleitet.

 

Woher kommen Mobile Apps?

Mobile Apps gibt es schon seit der Entwicklung der ersten Mobiltelefone. Bereits die frühen Handys waren mit einfachen Anwendungen beispielsweise in Form von Spielen, Terminplanern oder Taschenrechnern ausgestattet. Allerdings waren diese einfachen Anwendungsprogramme vom jeweiligen Hersteller so konzipiert, dass sie nur auf ein Betriebssystem hin entwickelt wurden. Außerdem waren sie in der Regel fest auf dem jeweiligen Handy installiert und damit weder lösch- noch austauschbar.

 

Seitdem die Programmiersprache Java auch auf Mobile Phones zum Einsatz kam, entstand nun auch in diesem Bereich für die Benutzer die Möglichkeit Anwendungen wie Spiele und einfaches Zubehör, das zuerst noch allein von den jeweiligen Mobilfunkbetreibern angeboten wurde, auf ihr Handy zu laden. Kurze Zeit später wurde Ihnen dieser Vorgang auch plattformunabhängig über das Internet möglich. Schnell wurde dieser Marketingbereich sowohl von Hobbyprogrammieren, als auch von professionellen Softwareanbietern entdeckt, die Handy- Nutzern ihre selbst entwickelten Mobile Apps umsonst oder kostenpflichtig anboten.

 

Welche Arten von Mobile Apps gibt es?

In den letzten Jahren hat sich die Technologie der Mobile Apps rapide weiterentwickelt. Bereits im Jahre 2010 wurden mehr als eine halbe Millionen unterschiedliche Apps gezählt. Inzwischen sind somit schier alle erdenklichen Themen- und Anwendungsbereiche von Spielen, Ratgebern, so genannten Sport Apps und Apps mit Office- Anwendungen bis hin zu allerlei Verspieltem und Unterhaltsamen abgedeckt. Auch moderne, professionelle Werbe- und Marketing Agenturen wie beispielsweise die Bam Interactive Marketing GmbH in Düsseldorf nutzen die App-Technologie erfolgreich für den Bereich des Mobile Marketings.